Fachschule für Weiterbildung in der Pflege (Teilzeitform) mit Zusatzqualifikation


Schwerpunkt: Gerontopsychiatrie

 

Ausbildungsziel: Befähigung, pflegerische Aufgaben, in der  Gerontopsychiatrie, bei der stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung psychisch veränderter älterer Menschen zu planen, zu organisieren, durchzuführen und zu kontrollieren und dabei auch qualitätssichernde Methoden anzuwenden.

Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in Mitarbeiterführung und Anleitung von Auszubildenden und Hilfskräften befähigen die Teilnehmer im kooperativen Zusammenwirken aller Beteiligten die Leistungsfähigkeit der Organisationseinheit und damit die Lebensqualität der zu betreuenden alten Menschen zu erhöhen.

Infos/Anmeldung