Fachschule für Weiterbildung in der Pflege (Teilzeitform) mit Zusatzqualifikation

Schwerpunkt: Leitung einer Pflege- und Funktionseinheit


Ausbildungsziel: Befähigung von examinierten Altenpfleger/innen- und Krankenpfleger/innen, in stationären und ambulanten Einrichtungen der Altenhilfe eine Pflege- und Funktionseinheit selbständig zu leiten und dabei die pflegerischen Arbeitsabläufe zu planen, organisieren, realisieren und kontrollieren und die Methoden der Qualitätssicherung anzuwenden.

Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in Mitarbeiterführung und Anleitung von Auszubildenden und Hilfskräften sollen sie befähigen, im kooperativen Zusammenwirken aller Beteiligten, die Leitungsfähigkeit der Organisationseinheit und damit auch die Lebensqualität der zu betreuenden alten Menschen zu erhöhen.

 

Infos/Anmeldung