Für Interessierte mit abgeschlossener Berufsausbildung bieten wir die Zusatzqualifikation im Bereich der Landwirtschaft. Ziel ist die Befähigung, einen landwirtschaftlichen Betrieb im Nebenerwerb zu führen.


Dabei wird das vielfältige Wissen, das der moderne Landwirt benötigt, im Verlauf von 2 Schuljahren berufsbegleitend vermittelt.

 

Die Teilnehmer beenden diese Zusatzqualifikation mit einer Abschlussprüfung zur "staatlich geprüften Fachkraft für Nebenerwerbslandwirtschaft".

Weitere Informationen

Anmeldeformular