{2-jährige Berufsfachschule (2 BFP, 2 BFH)}
Samstag, den 18. Februar 2017 um 16:08 Uhr

Bei den 2-jährigen Schularten gilt es eine wichtige Unterscheidung zu treffen: Die beiden 2-jährigen Berufsfachschulen (a) für Ernährung und Hauswirtschaft (2BFH) sowie (b) für Gesundheit und Pflege (2BFP) führen zur Fachschulreife , also zu einem mittleren Bildungsabschluss.

2-jährige Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft (2BFH)

2-jährige zur Fachschulreife führende Berufsfachschulen sind eine wichtige Brücke zwischen der Hauptschule und den weiterführenden Schulen im beruflichen Bereich, da sie viele Hauptschülerinnen und Hauptschülern zu einer höheren Schulbildung führt.

Die 2-jährige Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft setzt dabei Schwerpunkte in der Fachpraxis mit den Fächern

Nahrungszubereitung und Textilarbeit sowie im Profilbereich mit Chemie und Ernährungslehre.

mehr Infos

Anmeldung


2-jährige Berufsfachschule für Gesundheit und Pflege (2BFP)

2-jährige zur Fachschulreife führende Berufsfachschulen sind eine wichtige Brücke zwischen der Hauptschule und den weiterführenden Schulen im beruflichen Bereich, da sie viele Hauptschülerinnen und Hauptschülern zu einer höheren Schulbildung führt.

Die 2-jährige Berufsfachschule für Gesundheit und Pflege (2BFP) setzt dabei Schwerpunkte in der Fachpraxis mit den Fächern 

Übungen zur Pflege, Labortechnologie und Textverarbeitung sowie im Profilbereich mit Biologie und Gesundheitslehre.

mehr Infos

Anmeldung

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. Februar 2017 um 00:24 Uhr